Spanien | Mallorca Katamaran

Erleben Sie Mallorca auf einem Katamaran

Mallorca mit seinen bezaubernden Buchten zum ankern und schnorcheln, den vielen kleinen Hafenstädten zum Bummeln und den idyllischen Felsenbuchten mit Blick auf atemberaubende Bergrücken ist ein mehr als attraktives Segelrevier.

Entdecken Sie die Vielfalt der Südküste Mallorcas.

 

Unbeschreiblich schön sind die zahlreichen Buchten, die malerischen Strände und die sonnenumfluteten Felsenriffe. Und die Tatsache, dass sich auf Mallorca zahlreiche National- und Naturparks befinden, unterstreicht nur die Schönheit der mallorquinischen Küste.

Dieser Törn ist eine Segelreise für Jedermann direkt ab Mallorcas quirliger Inselhauptstadt mit besten Flugverbindungen und einfacher Anreise.

Hier können Sie sich auch einen Törnbericht dazu ansehen.


Termine und Preise

ID DATUM Yacht PREIS pro Koje STATUS
PMI1219 19.10. - 26.10.2019 Lagoon 380 528,-
1 weiblicher Platz
PMI 1319 28.12. - 04.01.2020 Nautitech Open 40 498,-
PMI 0120 04.04. - 11.04.2020 Lipari 41 528,-
PMI 0220 11.04. - 18.04.2020 Lipari 41 528,-
PMI 0320 17.05. - 24.05.2020 Lipari 41 598,-
PMI 0420 24.05. - 31.05.2020 Nautitech Open 40 628,-
PMI 0520 27.09. - 04.10.2020 Nautitech Open 40 648,-
PMI 0620 04.10. - 11.10.2020 Nautitech Open 40 598,-
PMI 0720 11.10. - 18.10.2020 Nautitech Open 40 598,-

Wir starten von Palma an Mallorcas Südküste zum Beispiel Richtung Cabrera oder zum Naturstrand von Es Trenc. Wie immer beim Segeln bestimmt der Wind unsere Route jeden Tag auf´s Neue. Üblicherweise legen wir pro Woche zwischen 150 und 200 Seemeilen zurück.

Vor Törnbeginn zahlen alle Teilnehmer in eine Gemeinschaftskasse (Bordkasse) ein, aus der Lebensmittel, laufende Schiffsnebenkosten (Hafengebühren, Diesel etc.) sowie Bettwäsche und Endreinigung beglichen werden. Hierfür muss mit etwa 200 € p.P./ Woche gerechnet werden. Der Skipper zahlt nach alter Tradition nicht in die Bordkasse ein.

Meist übernachten wir abwechselnd in Buchten und teils quirligen Hafenstädtchen - je nach Wetterlage und Wünschen der Crew. Mal wird an Bord gekocht, mal bleibt die Pantry kalt und wir genießen ein Dinner an Land.

Als Standard Yacht setzen wir einen Katamaran vom Typ Nautitech 40 (2015) oder Lipari 41 (2010) ein.

Sie verfügen über vier Doppelkabinen (je zwei in einem Rumpf) und einen Salon mit sehr viel Platz und guter Rundum-Sicht. Der Skipper hat einen eigenen Schlafplatz im Bug, so dass der Salon nicht belegt wird. Bei Ankunft sind die Kojen bereits mit frischer Bettwäsche bezogen und für jeden Gast liegt ein Handtuch bereit. Jeder Rumpf hat eine Nasszelle mit Toilette, die Pantry ist selbstverständlich voll ausgerüstet, die Sicherheits-und Navigationsausstattung ist komplett und im Cockpit fühlt man sich wie auf einer Ferienhaus-Terrasse mit direktem Zugang zum Meer. Mit diesem Kat segelt man nicht nur schnell und sicher, sondern aufgrund des geringen Tiefgangs in manchen Ankerbuchten kann man sogar bis an den Strand fahren. Wer das Krängen – die Schieflage einer Yacht beim Segeln – nicht so gerne mag, ist auf einem Katamaran bestens aufgehoben.

Urlaubstransfers
Unsere Yachten liegen sehr zentral in der kleinen Marina Naviera Balear, nur wenige Schritte vom Santa-Catalina-Viertel und Palmas Altstadt entfernt.
 
Mit dem Taxi fährt man ab Palma Flughafen ca. 15 Minuten. Die Kosten liegen bei etwa 20 - 25 €.

Wir starten in der Marina Naviera Balear direkt in Palma de Mallorca und segeln, wohin der Wind uns treibt.

Wir können einmal rund Mallorca, Richtung Cabrera oder auch Richtung Westen nach Port d'Andratx segeln.

Die Windrichtung- und stärke bestimmt jeden Tag aufs Neue mit, wie wir gemeinsam das Tagesziel definieren. Auf Mallorca ist der nächste Hafen oder Ankerplatz meist nicht weit, je nach Lust und Laune bleibt genügend Zeit zum Baden und Relaxen.

Jeder Mitsegler ist Teil der Crew und bringt seine Fähigkeiten aktiv ins Bordleben ein, Segelerfahrung wird aber nicht vorausgesetzt. Der Skipper erklärt die wichtigsten Manöver und bald schon stehen Sie selber am Ruder, ziehen an den Schoten oder navigieren durch die Seekarte.

Wenn das Schiff vor Anker liegt, bringt uns das Beiboot an Land. Meist lohnt ein kleiner Spaziergang ins Dorf oder auch nur auf den nächsten Hügel. Das gemeinsame Kochen und Essen an Bord ist immer ein gelungener Ausklang des Tages. In den Häfen und auch vielen Buchten gibt es zudem tolle Restaurants, die uns die landestypische Küche präsentieren.

Es hat sich bewährt, für die Verpflegung an Bord eine Gemeinschaftskasse einzurichten, in die alle Teilnehmer den gleichen Betrag einzahlen. Auch Hafengebühren und Schiffsdiesel werden aus dieser Bordkasse beglichen. Der Skipper wird mitverpflegt und zahlt nicht in die Kasse ein.

= Ausreichend Plätze vorhanden = Einige freie Plätze übrig = Ausgebucht

Alle Preise gelten pro Person und Törn in Euro. Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen.

Möchten Sie Ihren Törn erst unverbindlich reservieren oder haben Sie noch keinen konkreten Reisetermin, dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage.

  • Start/Ziel: Marina Naviera Balear, Check in 16:00 h
  • Leistungen: Segeltörn mit Skipper, Unterbringung in Doppelkabine, Segelanleitung, Seemeilennachweis, Sicherungsschein (Insolvenzversicherung)
  • Einzelkabine: 65 % Aufschlag auf den Kojenpreis
  • Verlängerungswoche: 10% Rabatt
  • Eigenleistung: Anreise, Transfer, Verpflegung
  • Bordkasse: Gemeinschaftskasse zur Selbstversorgung an Bord sowie für variable Schiffsnebenkosten (Dieselvelrbrauch, Hafengebühren, Endreinigung, Bettwäsche etc.). Der Skipper zahlt nach alter Tradition nicht in die Bordkasse ein.

SAILACTIVE Bonus: Keine Kosten für Kautionsabsicherung der Yacht, keine Hafengebühren für die erste/letzte Nacht im Ausgangshafen.

Verlängern Sie Ihren Urlaub um einen Landaufenthalt...

Booking.com
© All rights reserved | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.