Griechenland | Katamaran Ionisches Meer

Relaxen im Ionischen Meer

Das Ionische Meer ist Griechenlands liegt auf Griechenlands "ruhiger" Seite. Im Gegensatz zur Ägäis sind die Winde moderat, die Inseln grüner und das Ambiente teils italiensich anmutend.

Ein herrliches Segelrevier, mit vielen kleinen Inseln und unzähligen Buchten. Währen Korfu meist günstigere Flugverbindungen hat, ist das Revier südlich von Lefkas seglerisch noch entspannter: Vollkommen geschützt und mit kurzen Distanzen.


Termine und Preise

DATUM PREIS p.P.
in Doppelkabine
PREIS p.P.
in Einzelkabine
Ausgangshafen
06.07. - 13.07.2024 798,- 1 Koje weiblich Lefkas
13.07. - 20.07.2024 798,- 1 Koje weiblich Lefkas
17.08. - 24.08.2024 798,- 1 Koje männlich Lefkas
24.08. - 31.08.2024 748,- 998,- Lefkas
31.08. - 07.09.2024 698,- 948,- Lefkas
14.09. - 21.09.2024 798,- 1 Koje männlich Lefkas
05.10. - 12.10.2024 698,- 1.148,- Lefkas
Korfu segeln

Die Inseln im Ionischen Meer sin ein beliebtes Revier für entspannte Urlaubs- und Badetörns.

Meist wehen moderate Winde, die in der Nacht abflauen und am späten Vormittag mit der Thermik wieder einsetzen. Das türkisfarbene Meer und viele schöne Ankerbuchten laden zum Baden und Verweilen. Kleine Hafenstädte mit netten Tavernen bieten eine willkommene Abwechslung.

Korfu segeln

Es kommen moderne Fahrtenkatamarane wie z.B. Lagoon 39, Lagoon 42 oder Excess 11 zum Einsatz.

Diese bieten in vier geräumigen Doppelkabinen und zwei bis vier Nasszellen ausreichend Komfort für bis zu 8 Mitsegler und Skipper. Das Besondere an einem Katamaran ist das große Deckshaus mit Rundumsicht, welches zusammen mit dem geräumigen Cockpit einen zusammenhängenden Aufenthaltsbereich für die gesamte Crew bildet.

Auch an Deck gibt es deutlich mehr Platz als auf einer Kielyacht und besonders beliebt ist natürlich immer der Platz im Trampolin-Netz auf dem Vorschiff.

Korfu segeln

Der Törn zum Aktiv-Mitanfassen ist sowohl für Segelanfänger als auch für Seebären geeignet. Es werden ca. 150 sm pro Woche zurückgelegt. 

Zu Beginn des Törns wird die Bordkasse für alle laufenden Törnnebenkosten (z.B. Diesel, Hafengebühren, Kautionsversicherung, Servicepack für die bereitgestellte Bettwäsche und ein Handtuch, Endreinigung, Gas, Marinaentgelt für die erste und letzte Hafennacht) sowie für die Grundverpflegung an Bord eingerichtet und der Crewvertrag, welcher Leben und Verantwortlichkeiten an Bord regelt, unterschrieben. Der Skipper wird nach altem Seemannsbrauch aus der Bordkasse mitverpflegt.

Die nächsten Flughäfen sind Korfu (CFU) bzw. Preveza (PVK) bei Törns ab Lefkas.

Der Yachthafen von Lefkas ist ca. 20 km vom Flughafen Lefkada (PVK) entfernt und ist mit dem Taxi einfach für ca. EUR 35,- zu erreichen. Vom Flughafen Korfu zur Marina Gouvia kostet ein Taxi ca. 25 €.

Wir treffen uns am Samstag gegen 17:00 h an Bord der Yacht und verlassen diese am darauffolgenden Samstag bis 09:00 h.


Im Preis enthalten:

  • Unterbringung in Doppelkabine
  • Skipper (deutschsprachig)
  • Segelanleitung
  • Seemeilenbestätigung
  • Reiseinformationen zur Vorbereitung

Nicht im Preis enthalten:

  • Anreise
  • Bordkasse ca. 200 € (Gemeinschaftskasse zur Selbstverpflegung und für variable Schiffsnebenkosten wie z.B. Hafengebühren, Wasser, Diesel, Endreinigung, Bettwäsche, Handtücher,...) Der Skipper zahlt nach alter Tradition nicht in die Bordkasse ein.
  • Einzelkabine: Aufpreis 65 %

Schauen Sie außerdem gerne unsere FAQ zum Thema „Mitsegeln“ an.

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.