0201 537 224 mail@sailactive.com Mo. - Fr. 10 - 12 Uhr & 15 - 17 Uhr
Spanien - Kanaren

Transatlantiktörn auf einem Katamaran

Wir segeln mit unser Lagoon 420 Richtung Kanaren. Diese Überführung führt über Alicante nach Gibraltar und dann über Lanzarote nach Fuerteventura. Der Rückweg führt bis nach Mallorca, wo die Yacht dann wieder über den Sommer unterwegs ist.

Ein Meilentörn ist immer eine tolle Erfahrung und persönliche Herausforderung. Wind und Wetter, seemännische Herausforderungen, ein klar strukturierter und immer wiederkehrender Bordalltag, viel Zeit und hin und wieder auch Langeweile stehen im Gegensatz zu unserem alltäglichen Leben.

Auf einem komfortablen Katamaran mit jeglicher Sicherheits- und Komfortausstattung und unter Führung eines professionellen Skippers können Sie sich dieser Herausforderung stellen und ganz unkompliziert Ihren persönlichen Segeltraum erfüllen.


ID DATUM ROUTE PREIS
DOL 0119 19.10. - 26.10.2019 Alicante - Gibraltar ausgebucht
DOL 0219 02.11. - 16.11.2019 Gibraltar - Lanzarote - Fuerteventura ausgebucht
DOL 0120 04.06. - 16.06.2020 Gibraltar - Santa Ponsa abgesagt
weitere Termine a.A.      

Während der Überfahrt wird teilweise Tag und Nacht durchgängig gesegelt. Die Crew teilt sich in ein Wachsystem sein, so dass jeder neben seinen Wachzeiten an Deck ausreichend Ruhe- und Schlafphasen findet.

Zur Teilnahme an einer Überführung sollten Sie über Segelerfahrung verfügen und eine gewisse Seefestigkeit mitbringen. Segelscheine werden aber nicht vorausgesetzt.

Törn

Jeder Mitsegler bringt sich aktiv mit ins Bordleben ein.

Die reine Überfahrt dauert in der Regel kürzer als der Reisezeitraum, so dass genügend zeitlicher Puffer vorhanden ist um entweder zu Beginn auf ein passendes Wetterfenster zu warten oder noch ein paar schöne Tage an Bord im Zielrevier zu verleben.

Zur Bordroutine gehört neben einem festen Wachsystem ein sorgfältig vorbereiteter Essensplan, den das leibliche Wohl darf gerade auf Langstrecke nicht zu kurz kommen.

Die Überfahrt findet auf einer Lagoon 420 (Baujahr 2009) statt.

Der Katamaran ist mit 2 unabhängigen Kartenplottern, Echolot, UKW-Funk, umfangreicher Navigations- und Sicherheitsausrüstung (EPIRB-Seenotbake, Radar und AIS) Wetterempfänger, elektrischer Ankerwinsch, 2 Elektrowinschen am Steuerstand, Satellitentelefon, Rettungsinsel und Beiboot (Festrumpf) ausgerüstet.

 

Zur ihrem persönlichem Komfort tragen die Badeplattform, Heckdusche, Warmwasser, Standheizung, Ventilatoren im Salon und Kabinen, 2 Kühlschränke, Generator und Wechselrichter bei. Bei schwerem Wetter tragen Sie Automatikschwimmwesten, welche Ihnen genügend Bewegungsfreiheit lassen.

Details zu den Ausgangs- und Etappenhäfen sowie Flugbuchungen und Hotelübernachtungen vermitteln wir gerne auf Anfrage.

Alternativ können Sie auch hier bei unserem Partner Skybutler nach Verbindungen schauen.

Gerne vermitteln wir Ihnen einen erholsamen Urlaub im Zielrevier im Anschluss an den Törn - zu Wasser und zu Land, ganz nach Ihren Vorstellungen.

Die Törns starten am Nachmittag und enden am Morgen des letzten Tages.


Im Preis enthalten:

  • Unterbringung an Bord
  • Skipper (deutschsprachig)
  • Segelanleitung
  • Seemeilenbestätigung
  • Reiseinformationen zur Vorbereitung

Nicht im Preis enthalten:

  • Anreise
  • Bordkasse ca. 200 € (Gemeinschaftskasse zur Selbstverpflegung und für variable Schiffsnebenkosten wie z.B. Hafengebühren, Wasser, Diesel, Endreinigung, Bettwäsche, Handtücher,...) Der Skipper zahlt nach alter Tradition nicht in die Bordkasse ein.

Schauen Sie außerdem gerne unsere FAQ zum Thema „Mitsegeln“ an.


© All rights reserved | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.