Sizilien ab Portorosa

Familientörn mit Kurs "Liparische Inseln"

Sizilien, die größte Insel des Mittelmeeres, erfreut sich unter Seglern wachsender Beliebtheit. Mit Recht: Orte und Landschaften haben ihren ursprünglichen Charakter bewahrt, aber die seglerische Infrastruktur hat sich stark verbessert. An der Nordküste und den davorgelagerten Liparischen Inseln finden wir eine fantastische Landschaft und kristallklares, sauberes Wasser.

Erkunden Sie mit Ihrer Familie auf einer großen Einrumpfyacht die Natur und genießen Sie die Schönheit Italiens.


ID DATUM PREIS halbe Yacht (4 Personen) PREIS exklusiv (8 Personen)
SIZ 0219 06.07. - 13.07.19 2.800,- 4.240,-
SIZ 0419 10.08. - 17.08.19 2.850,- 4.290,-
SIZ 0519 21.09. - 28.09.19 2.500,- 3.940,-
weitere Termine a.A.      

Von der Marina in Portorosa segelt unsere Yacht direkt zu den Liparischen  Inseln. Zum Archipel gehören die sieben bewohnten Inseln Lipari, Salina, Vulcano, Stromboli, Filicudi und Alicudi. Die Entfernungen zwischen den Buchten und Häfen lassen sich gut in kleineren und größeren Etappen zurücklegen, so dass genügend Zeit zum Baden und Relaxen bleibt.

Das Segelgebiet gehört zur wettermäßig stabilen Region des Tyrrhenischen Meeres. Sizilien ist bekannt für seine warmen und trockenen Sommermonate. Der Wind weht in den Sommermonaten meist moderat.

Die eingesetzte Yacht vom Typ Cyclades 50.4 Cruiser, Baujahr 2007, verfügt über 4 Doppelkabinen mit eigenem Bad und einer separaten Skipperkabine im Bug.

Die Yacht ist mit kompletter Bettwäsche und einem großen Handtuch für jeden Gast ausgestattet.

Zu Beginn des Törns plant die Familie gemeinsam mit dem Skipper die Segelroute. Lust und Interesse der Crew, aber auch Wind und Wetter und organisatorische Aspekte werden dabei berücksichtigt.

Bei Törnbeginn wird für alle laufenden Törnkosten (z.B. Diesel, Hafengebühren, Gas, Verpflegung an Bord) eine Bordkasse (ca. 200 EUR p.P.) eingerichtet. Der Skipper zahlt nicht in die Bordkasse ein.

Die Törns beginnen und enden in Portorosa. Bis spätestens 17 Uhr sollte man zum Einchecken an Bord sein. Wir empfehlen die Anreise über Catania, wo man idealerweise um die Mittagszeit landen sollte.

Shuttle-Transfers von Catania nach Portorosa und zurück sind über Alibrando buchbar. Die Kosten betragen aktuell 30 € p.P./ Strecke (Angaben ohne Gewähr).

Abfahrten Catania Flughafen: 10:00 Uhr, 12:00 Uhr und 15:30 Uhr. 

Abfahrten Portorosa: 07:40 Uhr, 11:50 Uhr, 14:55Uhr und 17:20 Uhr.

Alternativ gibt es die Möglichkeit mit dem Bus von Catania nach Milazzo zu reisen (www.giuntabus.com) und von dort mit dem Taxi. Von Palermo sowie Catania fahren zudem stündlich Züge nach Barcellona oder Milazzo (www.trenitalia.it). Sollten Sie außerhalb der Verkehrszeiten von Alibrando, Bus & Bahn in Catania landen, gibt es noch die Möglichkeit, einen Shuttle-Transfer über das Portal Urlaubstransfers zu buchen. Dort bitte das Blue Hotel Portorosa als Ziel eingeben.


© All rights reserved | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.