Language
FAQ Komfortsegeln

FAQ - "häufig gestellte Fragen"

 

 

Wenn Sie Fragen zu unseren "Komfortsegeln" Segelreisen haben, können Sie sich auf dieser Seite informieren.

Gerne sind wir auch persönlich dazu behilflich!


Konzept


Muss ich segeln können?

„Nein, Sie müssen nicht segeln können. Es gibt bei uns viele Anfänger und wir freuen uns, wenn Segelanfänger an Bord sind. Für uns gibt es nichts schöneres, als Menschen zum Segeln zu bringen und sie dafür zu begeistern. Der Skipper führt die Yacht alleine. Außerdem sorgt eine Sicherheitseinweisung für die Sicherheit und entspannte Atmosphäre an Bord.“

Wer ist dabei?

„Auf unseren Segelreisen sind Menschen im Alter von 30 bis 70 Jahren und unsere Gruppen bestehen meist zu ähnlichen Teilen aus Männern und Frauen. Es dürfen aber natürlich auch Jugendliche und Kinder mitfahren.

Welche Sprache wird an Bord gesprochen?

„Auf unseren Booten ist englisch die Hauptsprache. Je nachdem, woher die verschiedenen Gäste anreisen, ist dies am einfachsten.“

Findet der Törn sicher statt?

„Ja, alle Termine auf unserer Webseite finden statt. Sobald Sie eine Bestätigung von uns erhalten haben, wird die Yacht auch mit Ihnen lossegeln.“

Wer bildet die Crew?

„Ihre Crew besteht aus einem professionellen Kapitän, der das Boot segelt, und einem Koch, der die Mahlzeiten zubereitet und aufräumt. Alle unsere Crews werden nach ihren Kenntnissen in den Bereichen Segeln, Küche und Kundenservice sowie nach ihrer Kenntnis der Reiseziele ausgewählt. Die Besatzungen sind für bestimmte Yachten bestimmt und haben ihren ständigen Wohnsitz an Bord.“


Buchung


Wie buche ich einen Törn?

„Unter unserem Törn-Angebot sehen Sie immer direkt die Termine und Preise. Dort können Sie bequem online anfragen. Natürlich geht das auch per Mail oder Telefon."

Buchen als Paar oder Alleinreisend?

„Bei uns kann man natürlich als Paar, aber auch alleinreisend buchen. Die Kabinen werden so zugeteilt, dass Männer und Frauen sich keine Kabine teilen. Heißt, wir teilen die Kabinen gleichgeschlechtlich ein. Natürlich kann man auch eine Kabine zur Einzelnutzung buchen. Der Aufschlag bildet 70 %."

Können wir als Gruppe oder Familie buchen?

„Natürlich können Sie auch als Familie oder Gruppe buchen."

Was ist im Preis inklusive?

“Es gibt bei uns keine versteckten Kosten. Was Sie zahlen ist der Törnpreis und die Bordkasse (je nach Revier ersichtlich). Dazu kommt natürlich die Anreise und Taschengeld für diverses an Land. Je nach Törn sind diverse Dinge bereits enthalten. Schauen Sie dazu bitte direkt in die jeweilige Beschreibung. Generell gilt:

  • Mahlzeiten und Getränke:Alle Mahlzeiten sind Vollpension und werden morgens, mittags und abends serviert, wobei die Zeiten je nach Reiseverlauf und Ankunftszeit am Ankerplatz variieren können. Das Getränkepaket kann je nach Destination variieren. Informationen sind auf der Website verfügbar.
  • Getränke:Wasser, Tee und Kaffee sind zu jeder Mahlzeit inklusive. Erfrischungsgetränke und alkoholische Getränke, einschließlich Tafelwein und lokale Aperitifs (Punsch, Rum und Fruchtsaft), können je nach Standort im Rahmen Ihrer Charter mit inbegriffen sein. Ansonsten können Getränke an Bord in bar bezahlt werden.
  • Snacks: Am Nachmittag werden Tee und Kuchen/Biscuits serviert.
  • Bettwäsche: Es werden zwei Sets Bettwäsche, Handtücher und Strandtücher pro Kabine und Woche zur Verfügung gestellt.
  • Wassersport: Sie haben Zugang zu Schnorchelausrüstung, einem Seekajak und Paddelbrettern.
  • Reinigung:Die öffentlichen Bereiche werden von der Crew während des Chartervorgangs gereinigt, nicht aber die privaten Kabinen.
  • Klimaanlage: Die Kabinen verfügen über eine Klimaanlage zwischen 8 und 22 Uhr pro Tag. Sie werden nachts abgeschaltet, um Lärmbelästigungen zu vermeiden. Die Kabinen bleiben kühl, Luken können geöffnet werden und es befinden sich kleine Lüfter in der Kabine."
Was ist eine Bordkasse?

„Zu Beginn des Törns wird die Cash Box für alle laufenden Törnnebenkosten (z.B. Zollabgaben, Nationalparkgebühren, Touristenabgaben, Liegeplatzgebühren, Wasser, Diesel, Gas) eingerichtet."

Gibt es Einzelkabinen?

„Ja, Sie können natürlich auch eine Kabine für sich alleine buchen. Der Aufpreis steht bei dem jeweiligen Revier."

Wie zahle ich?

„30 % der Reise zahlen Sie innerhalb von 7 Tagen an uns. Den Rest zahlen Sie 45 Tage vor Törnbeginn."

Was passiert nach der Buchung?

„Direkt nach der Buchung erhalten Sie von uns per Mail die Rechnung / Buchungsbestätigung. Außerdem die Reiseinfos mit einer Packliste. Wir sind gerne bei der Buchung von Flügen und Hotels behilflich."


Törnablauf


Wie sieht ein Segeltag aus?

"Die genauen Segelrouten stehen jeweils beim jeweiligen Segeltörn."

Gibt es eine Dusche / WC?

„Jede Kabine hat eine Dusche / WC. Man findet dort ein Waschbecken, ein WC und eine Dusche – Ähnlich wie in einem Wohnwagen. Je nach Revier sind wir aber ca. alle zwei bis drei Tage im Hafen, wo zusätzlich sanitäre Anlagen zu finden sind."

Wie wird an Bord gekocht?

„Der Koch wird Sie mit allerlei regionalen Köstlichkeiten versorgen. Teilen Sie uns gerne vorab Unverträglichkeiten mit."

Kann ich mein Handy nutzen?

„Auf den meisten Routen gibt es nahezu guten Handyempfang. Wenn wir mal weiter weg vom Ufer segeln oder in einer steilen Bucht ankern, werden Sie evtl. keinen Empfang haben. Aufladen können Sie es natürlich auch an Bord. Es gibt ein oder zwei Steckdosen, die allerdings oft nur mit Landstrom genutzt werden können. Während des Segeln sind ca. 12 Volt verfügbar."

Darf man an Bord der Segelschiffe rauchen?

„Bitte haben Sie Verständnis, dass unter Deck nicht geraucht werden darf. An Deck darf nur im hinteren Teil der Yacht mit viel Rücksicht geraucht werden.“


Anreise


Was muss in die Reisetasche?

"Generell gilt, je weniger desto besser, denn man hat nicht unbegrenzt Stauraum auf einer Yacht. Außerdem empfiehlt sich eine Tasche, kein Hartschalenkoffer."

Sind Bettwäsche & Handtücher an Bord?

"Auf der Yacht gibt es Decken und Kopfkissen für jeden Gast. Außerdem steht ein Handtuch pro Person bereit."

Wann startet und endet die Reise?

"Die Check In Zeiten finden Sie unter "Anreise" in jeder Törn-Beschreibung."


Sicherheit


Brauche ich eine Reiserücktrittsversicherung?

„Wir empfehlen dies generell bei jeder Urlaubsreise. Bei unserem Partner URV kann man diese hier leicht online abschließen."

Was könnt ihr zu den Skippern sagen?

„Jeder unserer Skipper besitzt alle erforderlichen Segel-und Funkscheine, die zum Befahren des jeweiligen Revieres erforderlich sind. Die meisten unserer Skipper haben über 20.000 Seemeilen gesammelt. Natürlich ist uns bei unseren Skippern nicht nur die Segelerfahrung wichtig, sondern auch die soziale Kompetenz, Denn sind auch eure Reiseleiter. Außerdem haben die Skipper natürlich eine berufliche Skipperhaftplichtversicherung. Daher müssen Sie sich um nichts Sorgen machen."

Wie sieht es mit der Sicherheit auf der Yacht aus?

„Unsere Yachten besitzen eine komplette Rettungsausrüstung. Bestehend aus Elektrischen Sicherheitswesten, Lifebelts, Seenotsignalen, Leuchtboje, Rettungsring und Rettungsinsel."

© All rights reserved | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.