Language
Segelreise rund Mallorca

Anke on board

Wie sieht eigentlich eine Segelreise von SAILACTIVE aus? Anke aus unserer Büro-Crew war mit dabei ab Palma im Mai 2019.


 
Freitag: Anke ist morgens in Düsseldorf los und bequem bis nach Palma geflogen. Ab dort ging es dann weiter mit dem Taxi zur Marina Naviera Balear. Die ist direkt in Palma und schnell zu erreichen.
Nun hat sie sich am Freitag dann noch gemeinsam mit Kathy vor Ort die Abläufe an unserer Basis angeschaut.
 
"Das wird wohl die beste Dienstreise überhaupt!"
 
 

 
Samstag: am Samstag Nachmittag, nach einer entspannten Übernachtung auf einem Katamaran in der Marina, trifft sich die gesamte Crew in der Marina. Der Skipper Georg bespricht die ersten Dinge wie Einkaufen, Kabinenaufteilung und den Crewvertrag.
Danach wird noch entspannt zusammen gegessen und ein Gläschen Wein getrunken.
 


Sonntag: Die Crew legt ab bei 2-3 Windstärken und 23 Grad. Besser geht es kaum, oder? Es wird bis nach Cala d'Or im Osten der Insel gesegelt. Dort gibt es noch einen wunderbaren Hafenplatz. Besser kann man den Sonnenuntergang nicht beobachten, oder?
 

 
Montag: es geht weiter bis Cala Ratjada. Bei wunderschönem Segelwetter. Schöner kann es einfach nicht sein.
 
"Mit Glück schaffen wir sogar einmal rund Mallorca."


 
Dienstag: Heute geht es für die Crew auf in Richtung Pollenca. Der Wind steht gut und auch die Sonne lässt sie nicht im Stich.
 
"Wunderbare Bedingungen und eine tolle Crew!"

 
Mittwoch: Morgens gegen 7 Uhr ging es los ab Port de Pollenca in Richtung Port de Soller. Einige der Crew schlafen noch, andere genießen die Morgenstimmung.
 
"Es ist schön zu erleben, wie aus fremden Menschen eine nette und lustige Gemeinschaft wird."

 
Donnerstag: Heute wurden Delfine gesichtet. Was für ein schönes Gefühl! Segelroute heute: entlang der Westküste. Mit einem schönen Wind geht es vorbei am Naturschutzgebiet Dragonera. Zielhafen für heute: Port d'Andratx.


 
Freitag: Heute geht es für die Crew zurück Richtung Heimathafen Marina Naviera Balear. Das ist von Port d'Andratx nicht mehr weit und man kann entspannt nach dem Frühstück lossegeln. Nachmittags wird dann im Hafen festgemacht.
Dann wird langsam gepackt und aufgeräumt. Ein schöner Abschluss ist natürlich das gemeinsame letzte Abendessen.
Heute können noch alle auf der Yacht übernachten, bis es dann morgen früh von Bord geht.

 
Samstag: Zeit sich zu verabschieden... Eine wirklich tolle Woche mit vielen schönen Eindrücken geht zu Ende. Am morgen gehen alle von Bord und es geht in Richtung Airport. Anke bleibt natürlich noch ein bisschen an der Basis, damit Sie unserer Kollegin Kathy über die Schulter schauen kann.

"Das war wirklich eine wunderbare Woche! Ich mache nun schon seit 20 Jahren Segelreisen mit und bin jedes Mal begeistert!"

HIER geht's zur Segelreise ab Palma.

© All rights reserved | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.