Buchungs-Hotline: +49 201 537 224
Kuba

Kuba

Kuba

Kuba - Mit seinem warmen Klima, den konstanten Windverhältnissen, der einzigartigen Schönheit der Natur und seinen aufgeschlossenen, freundlichen Menschen ist Kuba ein Traum für jeden Segler. Die Insel bietet, dank Regierungsunterstützung, eine gut ausgebaute nautische Infrastruktur. Rund 20 Marinas und nautische Zentren rund um Kuba heißen Yachten unter jeglicher Flaggen willkommen und bieten alle erdenklichen Dienstleistungen. Dem Segler ist die ganze Küste und sind die vorgelagerten Inseln ohne Einschränkung zugänglich, mit einer Ausnahme: das Gebiet Playa Giron (Schweinebucht), Schauplatz der Invasion von 1961 bei der Fidel Castro gestürzt werden sollte.


Termine und Preise

ID DATUM PREIS IN DOPPELKABINE* PREIS IN EINZELKABINE
CUB 3817 23.09. - 30.09.17 895,- 1253,-
CUB 3917 30.09. - 07.10.17 895,- 1253,-
CUB 4017 07.10. - 14.10.17 1365,- 1911,-
CUB 4117 14.10. - 21.10.17 1365,- 1911,-
CUB 4217 21.10. - 28.10.17 1365,- 1911,-
CUB 4317 28.10. - 04.11.17 1365,- 1911,-
CUB 4417 04.11. - 11.11.17 1365,- 1911,-
CUB 4517 11.11. - 18.11.17 1365,- 1911,-
CUB 4617 18.11. - 25.11.17 1365,- 1911,-
CUB 4717 25.11. - 02.12.17 1365,- 1911,-
CUB 4817 02.12. - 09.12.17 1365,- 1911,-
CUB 4917 09.12. - 16.12.17 1365,- 1911,-
CUB 5017 16.12. - 23.12.17 1365,- 1911,-
CUB 5117 23.12. - 30.12.17 1625,- 2275,-
CUB 5217 30.12. - 06.01.18 1725,- 2415,-

Kuba

Kuba Sundowner

Kuba liegt zwischen der Karibik und dem Atlantik bei 21 Grad, 30 Minuten, nördliche Breite und 80 Grad, 00 Minuten westlicher Länge und ist die größte Insel in der Karibik. Als  westlichste Insel der Großen Antillen liegt Kuba nur 90 Meilen von Key West, Florida entfernt. Christoph Kolumbus entdeckte die Insel im Jahr 1492 und sagte: "Dies ist das schönste Land, das ich je gesehen habe."

Cienfuegos ist eine der größten und wohlhabendsten Städte Kubas, hier befindet sich die Dream Yacht Charter Basis. Die Stadt bietet diverse Unterhaltungslokale und Restaurants um in die kubanische Kultur einzutauchen. Das geschäftige Cienfuegos mit seinen vielen Einkaufsmöglichkeiten, ist der ideale Ausgangspunkt, um die zwei großen Inselgruppen entlang der südlichen Küste Kubas zu erkunden.

Beim Komfortsegeln befinden Sie sich auf einem gut ausgestatteten, komfortablen Katamaran und übernachten in einer Kabine mit privatem Bad. Eine professionellen Crew kümmert sich zuvorkommend und diskret um Ihr Wohlbefinden.

Vollpension ist inkludiert und die köstlichen Mahlzeiten werden aus frischen regionalen Produkten zubereitet und lassen Sie die Vielfalt und den Geschmack der traditionellen, lokalen Küche entdecken. Bei längeren Segelpassagen werden die Leinen rausgehängt und bei Erfolg kommt der Fang frisch auf den Tisch.

 

Die eingesetzte Yacht ist eine Dream 60 (Änderungen des Yachttyps vorbehalten), mit 6 Kabinen mit 6 Nasszellen. Der Bettwäsche/Handtuchwechsel muss trotz allem Komfort selbst vorgenommen werden. Der geräumige vordere Bereich des Katamarans bietet reichlich Platz und lädt zum Sonnenbaden ein. Der Katamaran verfügt über TV, Hifi/CD/Radio-Ausrüstung und eine internationale Bordküche, die die Gäste auch mit traditionellen, kreolischen Spezialitäten verwöhnt. Es befinden sich ein Kapitän, Kellner, Koch sowie ein Deckhelfer an Bord, die sich um die Wünsche der Gäste kümmern.

 

Tag 1: Cienfuegos - Guano del Este oder Cayo Sal ca. 8 Stunden Navigation
Einschiffung 18:00 Uhr, Begrüßung, Sicherheitseinführung. Abendessen an Bord und Nachtsegeln nach Cayo Largo bis Punto del Este oder Cayo Sal.

Tag 2: Cayo Guano - Playa Sirena 03:00 Std.
Morgens Schwimmen im kristallklaren Wasser bei Cayo Guano, Punta del Este oder Cayo Sal und Weiterfahrt Richtung Cayo Largo. Zeit zum Schnorcheln im Riff oder Entspannen am Strand. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt zur Playa Mal Tiempo, wir hängen die Angelleinen raus und hoffen auf einen guten Fang. Zum Abend fahren wir zur Playa Sirena und ankern hier für die Nacht.

Tag 3: Playa Sirena- Cayo Rico – Playa Sirena 02:00 Std.
Morgens Weiterfahrt nach Cayo Rico. Zeit für Wassersport und um die Insel zu erkunden und Leguane zu beobachten. Nachmittags Schnorcheln im Korallenriff oder Entspannen am Strand. Später fahren wir weiter nach Cayo Largo. In der Marina werden Formalitäten erledigt (obligatorisch). Zur Nacht ankern wir vor der Playa Sirena.

Tag 4: Playa Sirena - Cayo Rosario 04:00 Std.
Nach dem Frühstück segeln wir Playa Cayo Rosario. Nachmittags Weiterfahrt zum Riff von Ballanetos um in diesem natürlichen Aquarium zwischen Tausenden von bunten Fischen zu schnorcheln. Zurück in Cayo Rosario verbringen wir hier die Nacht.

Tag 5: Cayo Rosario – Canal del Estopa - Cayo Largo 04:00 Std.
Den Vormittag verbringen wir in Canal del Estopa, hier können wir Kajak fahren, Schwimmen oder am Strand entspannen. Weiterfahrt zur Marina von Cayo Largo, wo wir die Schildkrötenfarm besuchen können. Schnorcheln im Riff und Abendessen an Bord. Wir verbringen die Nacht in der Marina.

Tag 6: Cayo Largo - Cayo Sal oder Punta del Este 03:00 Std.
Morgens werden Formalitäten bei der Hafenbehörde erledigt (obligatorisch) Abfahrt zum Schnorcheln im Korallenriff, Schwimmen oder Kajak fahren. Mittags Weiterfahrt zum Quinto Canal, mit dem Kajak können wir die Mangroven erkunden oder schwimmen im Naturschwimmbecken und spazieren auf der Insel. Nachmittags Weiterfahrt nach Paraiso oder Mal Tiempo, zum Abend hin nach Punta del Este oder Cayo Sal. Hier verbringen wir die Nacht vor Anker.

Tag 7: Cayo Sal oder Punta del Este – Cienfuegos 08:00
Ein letztes Schwimmen, Schnorcheln im Riff oder Kajak fahren. Am frühen Nachmittag Weiterfahrt nach Cienfuegos. Nacht in der Marina von Cienfuegos.

Tag 8: Cienfuegos
Ausschiffung in Cienfuegos bis 09:00 Uhr.

Der Reiseverlauf kann sich je nach Wind- und Wetterverhältnissen ändern. Die Entscheidung obliegt dem Kapitän.
Die oben angegebene Navigationszeit kann sich je nach Strömungs-/Wind- und Wetterverhältnissen ebenfalls ändern.

Starthafen: Kuba, Cienfuegos

Flugverbindungen: Internationale Flüge nach Kuba (Havanna oder Varadero) werden von verschiedenen europäischen Flughäfen wie  Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart, Wien und Zürich von angeflogen. (Air Berlin, Condor, KLM, Swiss)

Wir helfen Ihnen gern bei der Auswahl eines passenden Fluges und entsprechenden Hotels, falls Sie eine Hotelverlängerung oder eine Rundreise auf Kuba einplanen.

Transfers können organisiert werden

  • Transfer von Havanna nach Cienfuegos (retour)
  • 1-2 Personen 330.-
  • 3 Person 145.- retour

Bitte beachten Sie die aktuellen Einreise und Überflugbestimmungen (USA).


Cuba Dream

* Preis pro Person bei Zweierbelegung. Bei Einzelbuchung gilt der Einzelkabinenpreis

Möchten Sie Ihren Törn erst unverbindlich reservieren oder haben Sie noch keinen konkreten Reisetermin, dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage.

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

  • Start/Ziel: Cienfuegos, Samstag zwischen 18:00 - 24:00 Uhr bis Samstag 08:00 - 10:00 Uhr
  • Leistungen: Komfortsegeltörn mit Skipper, Koch, Unterkunft an Bord, Verpflegung

Im Preis enthalten:

  • Unterkunft in klimatisierter Doppel Kabine mit privater Dusche/WC
  • Drinks zu den Mahlzeiten: Wasser, Tischwein, lokale Aperitifs wie Punsch, Rum, Obstsäfte
  • Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)
  • Service der Crew : 2 Mitglieder Skipper, Steward/Koch
  • 2 Sets Bettwäsche, Handtücher und Strandtücher pro Person/Woche 
  • Verbrauchsgüter der Yacht (Diesel, Benzin und Wasser)
  • Haftpflichtversicherung für die Yacht und Passagiere
  • Wassersport an Bord: Schnorchelausrüstung und Kajak

Nicht im Preis enthalten:

  • Anreise
  • Transfers Flughafen – Marina – Flughafen (optional)
  • Soft Drinks und andere alkoholische Getränke als oben erwähnt
  • Bordkasse (obligatorisch) : 155 Euro pro Person pro Kreuzfahrt, zahlbar vor Ort
  • Kind unter 12 Jahren bei Unterbringung in Kabine der Eltern: 400 Euro (zzgl. Bordkasse, Gebühren)
  • Open Bar Paket (optional) 90.- pro Person - Wein ist ausgeschlossen

© All rights reserved | Kontakt | Impressum |

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.