Buchungs-Hotline: +49 201 537 224
Kanaren Monohull

Ein Stück Europa im Atlantik

Entfliehen Sie dem nordeuropäischen Winter! In nur wenigen Flugstunden erwarten Sie milde Temperaturen, tiefblaues Wasser, Wale und Delfine, Vulkane und ausgedehnte Sandstrände. Die Kanarischen Inseln bieten sowohl eine gut ausgestattete Infrastruktur als auch unberührte Natur.


Termine und Preise

ID DATUM PREIS Abfahrtshafen
KAN 2217 18.11.-25.11.17 448,- ab/an Las Galletas
KAN 2317 25.11.-02.12.17 448,- ab/an Las Galletas
KAN 2417 02.12.-09.12.17 448,- ab/an Las Galletas
KAN 2517 09.12.-16.12.17 448,- ab/an Las Galletas
KAN 2617 16.12.-23.12.17 448,- ab/an Las Galletas
KAN 2717 23.12.-30.12.17 488,- ab/an Las Galletas
KAN 2817 30.12.-06.01.18 488,- ab/an Las Galletas
KAN 2917 06.01.-13.01.18 448,- ab/an Las Galletas
KAN 3017 13.01.-20.01.18 428,- ab/an Las Galletas
KAN 3117 20.01.-27.01.18 428,- ab/an Las Galletas
KAN 3217 27.01.-03.02.18 428,- ab/an Las Galletas
KAN 3317 03.02.-10.02.18 428,- ab/an Las Galletas
KAN 3417 10.02.-17.02.18 428,- ab/an Las Galletas
KAN 3517 17.02.-24.02.18 428,- ab/an Las Galletas
KAN 3617 24.02.-03.03.18 428,- ab/an Las Galletas
KAN 3717 03.03.-10.03.18 428,- ab/an Las Galletas
KAN 3817 10.03.-17.03.18 428,- ab/an Las Galletas
KAN 3917 17.03.-24.03.18 428,- ab/an Las Galletas
KAN 4017 24.03.-31.03.18 448,- ab/an Las Galletas
KAN 4117 31.03.-07.04.18 448,- ab/an Las Galletas

Aufgrund der milden winterlichen Temperaturen und dem regelmäßigen Passatwind sind die Kanarischen Inseln bei Seglern sehr beliebt. Die Inseln bieten sowohl landschaftlich spektakuläre Aussichten als auch europäischen Komfort. Der sportliche Törn ist geeignet für ambitionierte Segler, welche gern unter Hochseebedingungen segeln möchten.

Unsere Standard-Yacht ist eine Bavaria 49.

Sie bietet mit 5 Doppelkabinen für maximal 8 Mitsegler und Skipper ausreichend Platz. Navigatorisch und sicherheitsmäßig ist die Segelyacht vollständig ausgerüstet und wird von einem weltweit anerkannten Segelvercharterer gewartet.

Alternativ eingesetzte Yachten: Cyclades 43,4 mit 4 Doppelkabinen bei einer Besetzung von maximal 7 Mitseglern.

Einsatz abweichender Yachttypen vorbehalten.

Dies ist ein sportlicher Mitsegeltörn für erfahrene Segler.

Unter Berücksichtigung der persönlichen Wünsche und mit Augenmerk auf die Wetterlage plant die Crew gemeinsam mit dem Skipper die Segelroute.

Für Landgänge, Relaxen und kulinarische Highlights der spanischen Küche bleibt ausreichend Zeit. Zu Beginn des Törns wird der Crewvertrag unterschrieben und eine Bordkasse für alle laufenden Törn-Nebenkosten (z.B. Hafengebühren, Diesel, Gas) und die Grundverpflegung an Bord – auch für den Skipper – eingerichtet.

Anreise mit dem Flugzeug 
Flüge nach Teneriffa Süd oder Nord gibt es recht günstig ab den meisten deutschen Flughäfen. Gern sind wir bei der Flugbuchung behilflich.

Der Transfer auf Teneriffa zwischen Flughafen und Yachthafen erfolgt in Eigenregie sehr preisgünstig mit dem öffentlichen Bus + Taxi (ca. EUR 12 – 15 / Person insgesamt) oder komplett mit dem Taxi (ca. EUR 60 / Taxi / Strecke).


Alle Preise gelten pro Person und Törn in Euro. Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen.

Möchten Sie Ihren Törn erst unverbindlich reservieren oder haben Sie noch keinen konkreten Reisetermin, dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage.

  • Start/Ziel: Radazul/ Teneriffa, Check in 17:00 h
  • Leistungen: Segeltörn mit Skipper, Unterbringung in Doppelkabine, Segelanleitung, Seemeilennachweis
  • Einzelkabine: Aufschlag 50%
  • 2-Wochen-Törn: Summe der beiden Wochenpreise abzgl. EUR 50,-
  • Eigenleistung: Anreise, Transfer, Verpflegung
  • Bordkasse: Gemeinschaftskasse zur Selbstversorgung an Bord sowie für variable Schiffsnebenkosten (Dieselverbrauch, Hafengebühren, Endreinigung, Kautionsabgeltung). Der Skipper zahlt nach alter Tradition nicht in die Bordkasse ein.

© All rights reserved | Kontakt | Impressum |

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.